5 Jahre Kitty’s Schatzkiste

Dez 2017
verfasst von Kitty's Schatzkiste

 ♥♥♥♥♥♥♥

Am 01.12.2012 war es soweit: Ich hielt die Gewerbeanmeldung für Kitty’s Schatzkiste in meinen Händen.
5 Jahre ist es nun also schon her – verrückt, oder?

Viel ist passiert, in dieser Zeit.
Privat, hauptberuflich, aber auch für Kitty’s Schatzkiste gab es viele Hochs und Tiefs.

Unzählige Male habe ich bereits überlegt, einfach alles hinzuschmeißen und nur für mich, Familie und Freunde die Nadeln zu schwingen. Es ist nicht immer leicht.
Ständige Gesetzesänderungen im Bereich Onlinehandel, Zeitdruck und vereinzelt fiese Kommentare einiger Menschen lassen mich immer wieder zweifeln, ob ich noch auf dem richtigen Weg bin.

Aber da sind sie dann – Die Menschen, die mir liebe Kommentare und Nachrichten, aber auch konstruktive Kritik schreiben; Die Menschen, die meinen Bildern auf Facebook und Instagram Daumen und Herzchen schenken; Die Menschen, die meine Seite abonnieren; Die Menschen, die mir auf den Handarbeitsmärkten Lob aussprechen; Die Kinder, die mit leuchtenden Augen meine Unikate betrachten.

Das seid ihr! Ihr macht mir mit eurer Aufmerksamkeit jedes Mal aufs Neue ein ganz besonderes Geschenk.

Vielen, vielen Dank dafür!

……………………………………………………………………………………………………………

Gerne möchte ich euch etwas zurückgeben.

Mit dem Code

5JahreKitty

erhaltet ihr im Dezember auf alle Artikel in meinem Dawanda-Shop 25% Rabatt.
Schaut also gerne vorbei. Der Shop ist prall gefüllt.

……………………………………………………………………………………………………………

Denkt auch an den Adventskalender, der heute gestartet ist.

Wie soll es nun weitergehen?
Ich habe meinen Kopf voll mit Ideen und jeden Tag kommen weitere dazu. Manches Mal bin ich von einer Idee direkt so angefixt, dass ich alle anderen Ideen auf meiner Gedankenliste wieder weiter nach unten schiebe.
Daher möchte ich gar keine großen Versprechen machen, die ich vielleicht wegen neuer Ideen nicht einhalte.
Lasst euch also überraschen. Es wird immer wieder was Neues geben und hoffentlich nicht langweilig werden.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir weiterhin treu bleibt und wir auch in den nächsten Jahren viel Spaß zusammen haben werden.

……………………………………………………………………………………………………………

Eine kleine Zeitreise in Bildern…

Liebe Grüße
Die Kitty


.......................................................................


Es geht wieder los…

Nov 2017
verfasst von Kitty's Schatzkiste

Heute ist der erste November. Das heißt, es dauert nicht mehr lang bis zum
ersten Dezember!
Und ja! Es wird ihn auch dieses Jahr wieder geben…

„Kitty’s Schatzkiste Adventskalender“!

Hinter jedem Türchen wird sich eine schöne Häkelanleitung befinden, welche
nur am jeweiligen Tag kostenlos heruntergeladen werden kann.

Also: Auf die Nadeln, fertig los!

Hier geht es direkt zum Kalender:


Gruß
die Kitty


.......................................................................


Über die Höhen und Tiefen der Erfüllung eines Geburtstagswunsches…

Apr 2017
verfasst von Kitty's Schatzkiste

Hallo meine Lieben,

hoffentlich hattet ihr alle ein schönes Osterfest und reichlich gefüllte Osternester 🙂

Meine Familie kam mich über Ostern besuchen und wir haben ein paar schöne Tage verbracht.
Bei dieser Gelegenheit konnte ich meiner Schwester direkt ihr Geburtstagsgeschenk überreichen.

Anfang Januar hatte sie sich von mir zu ihrem Geburtstag am 27.04. einen vorzeigbaren Poncho gewünscht.
Die Farben sollten blasse Lichtgrautöne oder Unifarben sein, aber da hatte sie sich nicht
ganz festgelegt.

Somit musste ich mich erst einmal auf die Suche nach der richtigen Wolle begeben und habe
eine Farbauswahl entdeckt, die zwar nicht ganz den Wünschen entsprach, bei der ich aber die
Zusammenstellung sehr schön fand.

Mit dieser Wolle hatte ich vor, den Poncho im Patchwork-Look zu stricken.

Für dieses kleine Stück habe ich jedoch fast einen Monat gebraucht. Es stellte sich doch als sehr
aufwendig dar und ständig musste ich wieder etwas auftrennen. Mich hat die ganze Sache
wirklich den letzten Nerv gekostet und mir ist die Freude daran vergangen.
So konnte ich den Poncho also nicht stricken.

Es ging wieder los. Ich machte mich auf die Suche nach einer anderen Wolle
und stieß dann auf die Lana Grossa Cool Wool Big Color und war sofort verliebt.
5 Knäul à 100g, so dachte ich, müssten erst mal reichen…

Ich legte also direkt los…

Liegen lassen darf ich in meiner Wohnung nichts…

Inzwischen musste ich bereits Wolle nachkaufen… Es wurden also schon 10 Knäul verarbeitet.

3 weitere Knäul musste ich nachkaufen, damit ich den Poncho nun endlich fertigstellen konnte.
Am Gründonnerstagabend war es dann endlich soweit. Die letzte Masche war gestrickt, es war alles zusammengenäht
und die erste Anprobe konnte starten.

Ich warf mir also den Poncho über, schaute in den Spiegel und war… enttäuscht.
Es gefiel mir einfach nicht, wie er da so hing. Alles wellte sich ganz komisch und ließ sich
auch nicht zurechtzupfen. Ein Foto habe ich aus Enttäuschung nicht gemacht.

Ich kam dann aber auf die Idee, den Poncho einfach zu waschen, damit er sich ein wenig aushängen kann
und dann hoffentlich richtig sitzt. Gesagt getan, gleich am Karfreitag in der Früh wusch ich
den Poncho im Wollwaschprogramm und legte ihn im Anschluss vorsichtig auf den ausgebreiteten Wäscheständer.

Ein paar Stunden später sollte dann also die nächste Anprobe folgen.
Der Schock!
Der Poncho war nun mindestens doppelt so groß wie vorher und konnte bestimmt gut als Zelt herhalten,
aber damit auf die Straße gehen? Niemals.
Die Enttäuschung war nun noch größer als am Vorabend und mir schossen die Tränen in die Augen.
Die ganze Arbeit, der ganze Aufwand umsonst? Ich konnte es einfach nicht fassen.

Mittlerweile war der Osterbesuch eingetrudelt, unter anderem auch meine liebe Cousine Britta (MiKadow’s Wollsalon).
Gemeinsam suchten wir nach einer Lösung, denn da meine Schwester und ich die gleiche Größe haben,
sah er auch an ihr einfach fürchterlich aus und ging ihr bis zu den Knöcheln.
Nun kam Britta auf die Idee, den Poncho einfach nochmal bei 40°C zu waschen und danach nicht aufzuhängen, sondern ungedehnt flach auf den
Boden zulegen.

Einen Versuch war es wert…
Und es hat geklappt! Ich war so happy. Nach dem Waschgang fühlte sich der Poncho gleich fester an, war wieder in
seiner ursprünglichen Größe und saß auch so am Körper, wie ich es mir vorgestellt hatte.

Vor einiger Zeit hatte ich noch tolle neue Labels aus Kunstleder bei Dortex bestellt
und eines kam dann auf dem Poncho direkt zum Einsatz.

Ende gut, alles gut 🙂

Startet gut in die kurze Woche!

Liebe Grüße
Eure Kitty


.......................................................................



Seite 1 von 1612345...10...Letzte »



Designed by Kitty's Schatzkiste I Powered by WordPress